Ratgeber » Fussbodenheizung » Lochplattensystem

Lochplattensystem

Behagliches Raumklima ist jetzt auch biotauglich. Das Biofasersystem besteht aus einer Lochfaserplatte, die aus gepressten Holzfasern besteht und ohne Bindemittel ökologisch korrekt hergestellt wird. Die Systemplatte lässt sich genauso einfach und schnell verlegen wie die herkömmlichen Fußbodenheizungssysteme. Und sie ist genauso durchdacht. Sowohl Trittschall- als auch Wärmedämmung sind frei wählbar. Die 3 mm dicke und harte Biofaser-Lochplatte schützt die darunter liegende Dämmung vor Belastungen und evtl. Beschädigungen.
Die Herstellung der Platte erfolgt gemäß EN 316 und EN 622-2, ohne Klebstoff oder synthetische Farbzugaben: Holz wird gehäckselt und im Wasserbad gekocht, mit einem Druck von ca. 50 kg/ cm² gepresst. Paraffin verhindert ein Ankleben der Holzmaische am Pressstempel. Die Platten erhalten eine zusätzliche Wärmebehandlung über min. 160 °C in einem thermischen Durchlauftrockner.
Das Heizrohr wird mit dem darauf abgestimmten Rohrclip (Lochabstand 5 cm) einfach und schnell befestigt; die Platten untereinander werden mit den ebenfalls aus ökologischem Material bestehenden Plattenverbindern befestigt. Die aus nachwachsenden Rohstoffen produzierte Zwischenfolie bildet den Abschluss der ökologisch korrekten Heizfläche.
Das ergänzende Zubehör wie z.B der Bio-Randdämmstreifen ist ebenfalls aus Holzfaser hergestellt und komplettiert das ökologisch ausgerichtete Produktkonzept.

Montage

Zum Schneiden der Faserplatte sollte eine Kleine Elektrokreissäge mit Staubsaugeranschluss verwendet werden . Die Feinstäube bei dem Sägevorgang führen beim einatmen zu gesundheitlichen Schäden da sie Lungengängig sind.
Die Rohrhalter müssen mit der Hand eingesteckt werden . Außerdem müssen die Faserplatten untereinander verbunden werden
Als Unterdämmung können selbstverständlich ökologische Materilien verwendet werden wenn Sie Fussbodengeeignet sind.

  • Neben guten wärmedämmenden Eigenschaften (Wärmeleitfähigkeit von 0,040 – 0,055 W Wärmeleitfähigkeit: 0,040 – 0,055 W/mK
    Holzfaserstoffe
  • Brandschutzklasse: B2
  • Einsatzgebiete: Zwischen- und Untersparrendämmung, Aufsparrendämmung, Dämmung von Außenwänden, Dachdämmung, Flachdachdämmung, Wanddämmung im Trockenbau, Wärmedämmung und Trittschalldämmung, Putzträger in WDVS Zellulose Zelluloseflocken wirken feuchtigkeitsregulierend und sind diffusionsoffen.
  • Wärmeleitfähigkeit: 0,04 – 0,045 W/mK
  • Brandschutzklasse: B2 (B1 bei einigen neueren Produkten)
  • Einsatzgebiete: Dachdämmung, Zwischensparrendämmung, Decken- und Fußbodendämmung, Innendämmung von Außenwänden, Fassadendämmung, Wärmedämmung von Innenräumen, WDVS

Kork besteht aus eng zusammen liegenden abgestorbenen Zellen – bis zu 40 Millionen solcher Zellen in einem Kubikzentimeter! Dadurch weist Kork eine sehr hohe Elastizität und Komprimierbarkeit, bei gleichzeitig sehr geringem Gewicht auf. Kork ist wärme- und schallisolierend, verschleißfest, schwer brennbar und unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit. Kork erfüllt die Vorraussetzungen für die Brandschutzklasse B2. Die Wärmeleitfähigkeit liegt bei 0,045 W/m2K (Schrot 0,055 W/m2K).

Verwendung

Als Dämmplatte lässt sich Kork in der Zwischensparren- und Aufsparrendämmung von Dächern, zur Dämmung von Decken, als Trittschalldämmung. Aufgrund der hohen druckbelastbarkeit eignen sich Korkplatten auch zur Dämmung unter Estrich. Als Korkschrot eignet es sich für jede Form der Hohlraumdämmung (Wand, Decke, Dach) und als Leichtzuschlag z.B. zu Lehm.

Neben dem Einsatz als Dämmstoff findet Kork als besonders vielseitig einsetzbarer Fußbodenbelag Verwendung.

Materialbeschreibung Stärke Verkehrslast in kN/m²
Holzfaserplatte 3 mm
Rohrclips
Plattenverbinder 2 + 4fach

 

 

Materialbedarf pro m²
Rohrabstand (cm) 10 15 20 30
Rohr (m) 10 6,3 5 3,2
Holzfaserplatte (m²) 1 1 1 1
Rohrclips (Stk.) 26 18 13 9
Plattenverbinder 2-fach (Stk.) 1,7 1,7 1,7 1,7
Plattenverbinder 4-fach (Stk.) 1,0 1,0 1,0 1,0

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge zum Thema Fussbodenheizung
In folgenden Bereichen finden Sie zu diesem Thema Produkte